Haus G

Das Bauherrenpaar erwarb ein historienträchtiges Vereinshaus umgeben von Kiefern im wasserreichen Südosten Berlins. Der Wunsch war das Gebäude in ein großzügiges modernes Wohndomizil umzuwandeln. Dazu wurde ein Entwurf entwickelt der einen möglichst offenes Wohnerlebnis schafft und den maritimen Charakter des Vorstadtteils widerspiegelt.

In einer späteren zweiten Bauetappe wurde die Garage in eine kleine moderne Gästewohnung umgewandelt.

Kategorie: Umbau, Erweiterung
Lph.: 1-8
Zeitraum: 10/2007 – 07/2009 und 03/2017 – 09/2018
Ort: Schappachstraße, Berlin-Karolinenhof